news / details

01. 07. 2017

15 Jahre ctrl-s

Am 1. Juli 2017 feiert ctrl-s den 15. Geburtstag. Trotz allgemeiner Stagnation der Druckbranche während der Gründungszeit etablierte sich ctrl-s schnell als erfolgreiche Größe im Markt und baute ihr Portfolio deutlich aus. Zunächst spezialisiert auf klassische Prepress Dienstleistungen wie Computer to Plate, Colormanagement und Repro entwickelte ctrl-s Beratungsdienstleistungen und schließlich auch Softwares.

„Gerade, weil die Druckbranche damals so schwierig war, hatten wir die Chance, mit einem konzentrierten Portfolio, mit Qualität und Zuverlässigkeit erfolgreich zu werden. Und genau diese Chance ergriffen wir.“ erklärt Martin Klein, Geschäftsführer von ctrl-s. Nach wie vor setzt das Unternehmen auf diese Werte und Strategien. „Unsere Kunden wissen genau, was sie von uns erwarten können. Und wir enttäuschen sie nicht! Das funktioniert nur, weil wir Kunden als Partner betrachten und uns intensiv mit ihren Anforderungen auseinandersetzen. Auf diese Weise erarbeiten wir stets optimale und zukunftsorientierte Lösungen.“ ergänzt Geschäftsführerin Elke Weber, die zusammen mit Martin Klein das Unternehmen im Juli 2002 gründete. Beide betonen aber auch ausdrücklich, dass die Erfolgsgeschichte von ctrl-s nur durch das hochspezialisierte, kreative und flexible Mitarbeiter-Team möglich wurde.

Inzwischen gilt ctrl-s weit über das ursprüngliche Angebotsportfolio hinaus in der Branche als Spezialist für Workflowautomatisierung und sorgte mit neuartiger Softwarearchitektur für Aufsehen. Druckereien automatisieren ihre Administrations-, Produktions- und Logistikprozesse mit SYMPHONY. Industrie- und Handelsunternehmen nutzen innovative Software-Tools für die automatisierte Produktkommunikation: die PIM/MAM Lösung SYNERGY für Multichannel Publishing und die Portallösung STOREFRONT als Frontend für individualisierbare Drucksachen und andere Werbemittel.

MEDIEN