news / details

log4j: ctrl-s meldet Entwarnung, keine Sicherheitslücken vorhanden!

In den von ctrl-s hergestellten und vertriebenen Softwares und in den von ctrl-s verwendeten Softwares sind keine Sicherheitslücken durch Verwendung des log4j Frameworks vorhanden. Die IT-Administrator*innen hatten seit dem Wochenende ganze Arbeit geleistet und alle Systeme systematisch und intentisiv überprüft. Lediglich im Support Helpdesk wurde die Sicherheitslücke entdeckt. Das Systeme wurde sofort stillgelegt und die betroffenen Kund*innen informiert. Es wird nach dem Schließen der Sicherheitslücke am 15.12.21 wieder in Betrieb gehen. Der Support ist bis dahin per Mail oder Telefon erreichbar.

MEDIEN